Platz 19 beim Kletter-Weltcup

Lukas Köb war mit der Leistung im belgischen Puurs zufrieden. Privat
Lukas Köb war mit der Leistung im belgischen Puurs zufrieden. Privat

Sportklettern. Den Einzug ins Halbfinale beim Kletterweltcup im belgischen Puurs hatte sich Lukas Köb zum Ziel gesetzt. Und das schaffte der 21-Jährige mit Rang 19 eindrucksvoll. Damit klassierte sich der Dornbirner unter 51 Teilnehmern im Spitzenfeld. Im Gesamtweltcup belegt Köb derzeit Rang 26.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.