Team Vorarlberg verpasste Spitze

rad. Ein Tag zum Vergessen für das Team Vorarlberg auf der zweiten Etappe Tour of China II mit Ziel in Yuenyang (135 km). Keiner der sechs Fahrer der Equipe konnte sich in der knapp 20-köpfigen Spitzengruppe platzieren, welche mit drei Minuten Vorsprung im Ziel ankam. Durch eine Unachtsamkeit war ma

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.