St. Gallen holt Daniel Sikorski

fussball. Der frühere österreichische U-21-Nationalspieler Daniel Sikorski stürmt ab sofort für den Schweizer Traditionsverein St. Gallen. Der 25-Jährige erhielt beim Klub von Sportchef Heinz Peischl einen Zweijahresvertrag. Sikorski war zuletzt ohne Verein. Von 2005 bis 2010 war der Stürmer in der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.