Henrik Stenson holte sich den Golf-„Jackpot“ ab

Zwei Trophäen und ein schöner Scheck: Henrik Stenson freut sich über die Tour- und den FedExCup sowie zehn Millionen Dollar. Foto: ap
Zwei Trophäen und ein schöner Scheck: Henrik Stenson freut sich über die Tour- und den FedExCup sowie zehn Millionen Dollar. Foto: ap

Der Schwede fing mit Sieg beim FedExCup in Atlanta Tiger Woods noch ab.

golf. Der Schwede Henrik Stenson hat als erster Europäer den mit einem Preisgeld von zehn Millionen Dollar (7,40 Mill. Euro) dotierten FedExCup der Golfer gewonnen. Der 37-Jährige spielte beim abschließenden Turnier der PGA-Tour in Atlanta eine 68er-Schlussrunde und setzte sich mit gesamt 267 Schläg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.