Olympiasaison ohne Französin Marion Rolland

Ski alpin. Die Olympiasaison findet ohne Abfahrtsweltmeisterin Marion Rolland (30) statt. Die Französin verletzte sich beim Training in Chile schwer am rechten Knie. Wie aktuelle Untersuchungen in Frankreich ergaben, hat sich die Überraschungsweltmeisterin von Schladming das vordere Kreuzband geriss

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.