Dornbirn im Derby mit Kantersieg

5:2 gegen Bregenz – Dornbirn gelang Befreiungsschlag im Duell der Traditionsklubs.

Fussball. (VN-tk) „Tag der offenen Tür“ auf der Birkenwiese vor den Augen von FCD-Neotrainer Peter Jakubec: Zur Freude des 46-Jährigen aber waren es seine neuen Schützlinge, die dem Spiel der beiden Traditionsvereine ihren Stempel aufdrückten.

Am Ende war es sowohl ein Befreiungsschlag als auch ein A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.