Boller und Co. sind gefordert

Kunstradfahren. Im Rahmen der German-Masters-Serie ist die heimische Kunstradelite mit Denise Boller an der Spitze am Start. Daneben sind noch Melanie Mörth, Adriana Mathis sowie die Zweier Fabian Allgäuer/Mathis und Joachim Allgäuer/Gasser in Kirchdorf dabei.

Artikel 31 von 31
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.