Salzburg startet zu Hause, Rapid in der Schweiz

Martin Hinteregger und Co. sind gegen Elfsborg Favorit. Foto: gepa
Martin Hinteregger und Co. sind gegen Elfsborg Favorit. Foto: gepa

fussball. Österreichs Vertreter in der Europa League starten mit Selbstvertrauen in die Gruppenphase. RB Salzburg empfängt als österreichischer Tabellenführer den schwedischen Meister IF Elfsborg in der Festspielstadt. Mit einem Heimsieg will man den Grundstein für den Aufstieg in die K.-o.-Phase l

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.