Der „Fall Jukic“ hat sich erledigt

Streit ausgeräumt: Dinko Jukic mit Birgit Fürnkranz-Maglock und Peter Schröcksnadel. Foto: APA/OSV/DIENER/MANHART
Streit ausgeräumt: Dinko Jukic mit Birgit Fürnkranz-Maglock und Peter Schröcksnadel. Foto: APA/OSV/DIENER/MANHART

Peter Schröcksnadel vermittelte im Streit mit dem Schwimmverband erfolgreich.

schwimmen. Dinko Jukic wird wieder für den österreichischen Schwimmverband (OSV) antreten. Knapp 16 Monate nach dem Beginn der Streitigkeiten bei der Langbahn-EM im Mai 2012 in Debrecen befinden sich die beiden Parteien nach einem Schlichtungsgespräch in Wien nun nicht mehr auf Konfron­tationskurs.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.