Biedermann ist wieder Zweiter

rad. Daniel Biedermann fehlten auf dem dritten Abschnitt der Tour of China (151 Kilometer rund um Penghzou) nur wenige Millimeter auf den Etappensieg. Nach einer starken Leistung musste der junge Kärntner im Team Vorarlberg dem Tschechen Kankovskyden den Vortritt lassen. Hofer und Co. bereiteten auf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.