Zwei Remis für Kennelbach zum Saisonstart

Miroslav Sklensky war maßgeblich an den Punktgewinnen beteiligt. Foto: Langer
Miroslav Sklensky war maßgeblich an den Punktgewinnen beteiligt. Foto: Langer

Tischtennis. Mit zwei Unentschieden sind die Tischtennisspieler aus Kennelbach in die neue Zweitliga-Saison gestartet. Jeweils 5:5 trennte man sich von Baden und dem Absteiger aus der ersten Bundesliga, dem Wr. Sportclub. Es wurde dabei jeweils toller Tischtennissport geboten. Die Entscheidung zum R

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.