Grabher verlor erst im Finale

tennis. Erst im Finale ging der Siegeslauf von Julia Grabher beim ITF-U18-Turnier in Luzern zu Ende. Das Endspiel verlor die 17-jährige Dornbirnerin gegen die als Nummer zwei gesetzte Russin Karine Sakisova mit 4:6, 6:3, 5:7.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.