Triumph von Matthias Brändle im Jura

von Angelika Kaufmann-Pauger
Kam solo in Porrentruy im Ziel an: Matthias Brändle gewann das Ein­tagesrennen „Tour du Jura“. Foto: IAM Cycling
Kam solo in Porrentruy im Ziel an: Matthias Brändle gewann das Ein­tagesrennen „Tour du Jura“. Foto: IAM Cycling

Hohenemser Radprofi gewann Eintagesrennen mit 47-Kilometer-Solofahrt.

rad. (VN-akp) Matthias Brändle (IAM Cycling) feierte beim der Tour du Jura in der Schweiz einen überlegenen Sieg. Der 23-jährige Hohenemser zeigte sich wie schon oft in diesem Jahr kämpferisch und attackierte gleich zu Beginn des 189,8 Kilometer langen Eintagesrennens von Saignelégier nach Porrentru

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.