„Rocky“ bleibt auf DTM-Titelkurs

Punktet konstant und ist im Tourenwagen-Masters klar auf Meisterkurs: Mike Rockenfeller. Foto: audi
Punktet konstant und ist im Tourenwagen-Masters klar auf Meisterkurs: Mike Rockenfeller. Foto: audi

Trotz Sieg von Farfus ist Titel für Rockenfeller nur noch Formsache – bestes Saisonresultat für Scheider.

motorsport. (VN-dg) Der 30-jährige Brasilianer Augusto Farfus hat den achten DTM-Saisonlauf in Oschersleben für sich entschieden und ist damit neuer Tabellenzweiter hinter dem bisherigen Leader Mike Rockenfeller, der auf der nördlichsten Rennstrecke Deutschlands Zweiter wurde. Für BMW-Pilot Farfus w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.