Klauser Ringer mit Startproblemen

von thomas knobel

Favorit Klaus I tat sich gegen Außenseiter ­Götzis II schwer, siegte aber mit 30:27.

ringen. Die Überraschungen blieben aus und die Favoriten erfüllten ihre Pflichtaufgaben zum Auftakt in der Ringerbundesliga. Erwartungsgemäß siegten der Vizemeister KSV Götzis I und Serien-Titelträger AC Wals und übernahmen in ihren Gruppen die Spitzenposition. Götzis I fegt die Tiroler Kampfgemeins

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.