Ein Länderspiel als „Belohnung“

Zusammen paukten die Trainer der beiden Vorarlberger Profiklubs, Helgi Kolvidsson (l.) und Damir Canadi, vergangenen Dienstag bei der Trainer-Fortbildung in Wien, danach ging es ins Stadion zum Daumendrücken. Foto: Privat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.