Weiss/Schneider auf Platz 23

von Heimo Kofler

motocross. Rang 12 im Zeittraining der Gruppe A, im Qualirennen in einen unverschuldeten Unfall verwickelt, ein dritter Rang in der „Last Chance“. Ziemlich durchwachsen verlief es im Vorfeld für Benny Weiss und Patrick Schneider beim Motocross-Beiwagen-WM-Lauf in Dardon-Gueugnon (Fra). Turbulent dan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.