Ländle-Teams in der Spur

von markus krautberger
Heute gemeinsam in Wien: Damir Canadi und Helgi Kolvidsson.  gepa
Heute gemeinsam in Wien: Damir Canadi und Helgi Kolvidsson. gepa

SCR Altach und Aus­tria Lustenau nutzten die Länderspielpause unterschiedlich.

fussball. Nach acht Runden in der Ersten Liga kam für beide Ländle-Teams die Länderspielpause gerade richtig. Während Altach-Trainer Damir Canadi seinen Spielern nach dem besten Saisonstart der Vereinsgeschichte einige Tage frei gab, nutzte Austria Lustenau die spielfreie Woche, um im Teambuilding

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.