VN-Interview. Georg Margreitter (24), Fußballprofi beim FC Kopenhagen (Dänemark)

Mit Demut in die Champions League

von markus krautberger
Georg Margreitter tankt in seiner Heimat noch Kraft, um dann bei seinem neuen Klub FC Kopenhagen voll angreifen zu können. Foto: VN/Lerch
Georg Margreitter tankt in seiner Heimat noch Kraft, um dann bei seinem neuen Klub FC Kopenhagen voll angreifen zu können. Foto: VN/Lerch

Georg Margreitter blickt voller Zuversicht auf seine Aufgaben beim FC Kopenhagen.

fussball. Der in Tschagguns geborene Fußballprofi wechselte am letzten Tag der Transferperiode vom englischen Drittligisten Wolverhampton zum FC Kopenhagen. Dort erwartet ihn eine neue Aufgabe – und vor allem eine Champions-League-Gruppe mit Real Madrid, Juventus Turin und Galatasaray Istanbul. Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.