Rekord-Starterfeld zum Jubiläum in Dornbirn

von Angelika Kaufmann-Pauger
Lokalmatador Pius Ilg will den Heimvorteil nutzen. Foto: privat
Lokalmatador Pius Ilg will den Heimvorteil nutzen. Foto: privat

Mountainbike. (VN-akp) Der RV Dornbirn kann einen neuen Teilnehmerrekord vermelden. Für die 15. Auflage des Zanzenberg-Bike-Rennens morgen ab 10.15 Uhr in Dornbirn haben über 220 Biker ihre Nennung abgegeben. Das Rennen ist zugleich die letzte Station im Austria Youngsters Cup für die der Klassen U

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.