Österreich setzt auf die Strategie von Koller

Deutschland-Spiel als schwierigste, aber reizvollste Aufgabe.

Fussball. „Wichtig ist, dass wir uns auf unser Spiel konzentrieren“, hält ÖFB-Teamchef Marcel Koller nicht viel vom üblichen Ballyhoo rund um das Duell gegen den „großen Bruder“. „Das sind alles Geschichten außen herum“, sagt der 52-jährige Schweizer. Einmal mehr betont Koller, wie wichtig die Umset

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.