Messi zahlt eine Millionensumme

Lionel Messi will keinen Konflikt mit den Steuerbehörden. Reuters
Lionel Messi will keinen Konflikt mit den Steuerbehörden. Reuters

fussball. Lionel Messi und sein Vater streben in ihrer Steueraffäre eine einvernehmliche Lösung mit der Justiz an. Sie hinterlegten bei einem Gericht in Spanien fünf Mill. Euro. Das ist das Geld, das nach Ermittlungen der spanischen Staatsanwaltschaft der Weltfußballer dem Finanzamt für die Jahre 20

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.