Putin verteidigt die Ausgaben

Olympia. Fünf Monate vor den Olympischen Winterspielen 2014 im russischen Sotschi hat Wladimir Putin die rekordverdächtigen Milliardenausgaben für die Wettbewerbe verteidigt. „Wir haben das getan, damit der Süden Russlands attraktiver und komfortabler wird, nicht nur für die Zeit der Winterspiele, s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.