Ein Zittersieg zum Auftakt gegen den Liga-Neuling

Die Bregenzer Angreifer (im Bild Paul Babarskas) ließen gegen Ferlach zahlreiche Torchancen aus. Foto: gepa
Die Bregenzer Angreifer (im Bild Paul Babarskas) ließen gegen Ferlach zahlreiche Torchancen aus. Foto: gepa

Bregenz HB startet mit hart umkämpftem 33:31-Heimsieg gegen Ferlach in die Saison.

Handball. (VN-jd) Mehr Mühe, als zu erwarten war, hatte ÖHB-Rekordmeister Bregenz HB im Auftaktspiel in seiner 18. Saison in der Handball Liga Austria. Am Ende durften sich die Gastgeber über einen schmeichelhaften 33:31-Erfolg über Aufsteiger SC Ferlach freuen. Die Hausherren bekundeten sowohl in A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.