Arnautovic vor Sprung auf die Insel

von Tobias Hämmerle

Am ÖFB-Teamspieler sollen zwei Klubs aus der Premier League interessiert sein. Transferfrist endet heute.

Fussball. (VN-toh) Marko Arnautovic musste am Wochenende bei der 1:4-Pleite des SV Werder Bremen bei Borussia Mönchengladbach erneut auf der ungeliebten Ersatzbank Platz nehmen. Trainer Robin Dutt, der als Trainer sein 100. Bundesliga­spiel bestritt, wechselte den ÖFB-Legionär erst in der 68. Minute

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.