20 Meter vor dem Ziel endete die Solofahrt

Michael Morkov gewann den Massensprint bei der Vuelta. Foto: epa
Michael Morkov gewann den Massensprint bei der Vuelta. Foto: epa

rad. Der Deutsche Tony Martin ist bei der Spanien-Radrundfahrt nach einer 170 km langen Soloflucht 20 Meter vor dem Ziel noch eingeholt worden. Den Tagessieg auf dem sechsten Teilstück von Guijuelo nach Cacares holte sich der Däne Michael Morkov. Leader in der Gesamtwertung ist weiter Vincenzo Nibal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.