Rang sechs für ÖRV-Equipe im Teambewerb

Mountainbike. Das österreichische Quartett hat zum Auftakt der Weltmeisterschaften in Südafrika im Cross-Country-Teambewerb den sechsten Platz belegt. Alexander Gehbauer, Elisabeth Osl, Gregor Raggl (U 23) und Junior Felix Ritzinger als Schlussfahrer verpassten in Pietermaritzburg den dritten Platz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.