Breno trat Dienst als Freigänger an

Fussball. Der verurteilte Profi Breno (23) hat seinen Dienst als Freigänger bei seinem alten Verein FC Bayern angetreten. Nach 13 Monaten im Gefängnis wurde eine Haftlockerung für den Brasilianer erlassen, der im Vorjahr wegen schwerer Brandstiftung zu drei Jahren und neun Monaten Gefängnis verurtei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.