Knünz-Doppelpack in fünf Minuten setzte Wolfurt in Bizau k. o.

Wälder feierten hochverdienten 2:0-Heimsieg gegen ersatzgeschwächte Gäste.

Vorarlbergliga. (VN-tk) Weiter ohne Gegentreffer, sechs Punkte auf dem Konto – für den FC Bizau hat die neue Saison optimal begonnen. Matchwinner im Heimspiel gegen Wolfurt war Stefan Knünz. Binnen fünf Minuten erzielte der kopfballstarke Defensivspieler zwei Tore und versetzte die rund 500 Besucher

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.