„Ich war ein schöner Dickkopf“

von Christian Adam
Boris Prokopic begann im Nachwuchs von Horn, kam dann über Rekordmeister Rapid und Wacker Innsbruck – mit den Tirolern ist er Erste-Liga-Meister (2009/10) geworden – zu Cashpoint SCR Altach. Foto: gepa
Boris Prokopic begann im Nachwuchs von Horn, kam dann über Rekordmeister Rapid und Wacker Innsbruck – mit den Tirolern ist er Erste-Liga-Meister (2009/10) geworden – zu Cashpoint SCR Altach. Foto: gepa

Mit dem Cashpoint SCR Altach will Boris Prokopic schmerzfrei durchstarten.

Fussball. Auch wenn er am Fuße der Hohen Tatra, in einem Wintersportort (Poprad), aufgewachsen ist, für Boris Prokopic bedeutet der Fußball alles. Trotz vieler Verletzungen ließ er sich nie aus der Bahn werfen. In Altach nun will der Doppelstaatsbürger (Österreich/Slowakei) nun endlich schmerzfrei d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.