Traumtor reichte nicht zum Sieg

von Christian Adam
Kampf auf Biegen und Brechen: Istanbuls Bruno Alves (hinten) und Salzburgs Alan de Carvalho schenken sich im Luftkampf nichts. Foto: gepa
Kampf auf Biegen und Brechen: Istanbuls Bruno Alves (hinten) und Salzburgs Alan de Carvalho schenken sich im Luftkampf nichts. Foto: gepa

Starke Salzburger Mannschaft muss sich gegen Fenerbahce mit einem 1:1 begnügen.

Fussball. Sekunden fehlten den „Bullen“, um die Tür zur Champions League aufzustoßen, doch ein Elfmeter in der Nachspielzeit traf die „Bullen“ mitten ins Herz. Andreas Ulmer soll beim Versuch, eine Flanke zu verhindern, die Hände zu Hilfe genommen haben und SR Duarte Gomes zeigte auf den Elferpunkt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.