Graf gab Lisicki Flügel fürs Finale

Am Ende jubelte Sabine Lisicki. Dabei war die Deutsche im dritten Satz gegen Agnieszka Radwanska schon 0:3 zurückgelegen. Foto: apa
Am Ende jubelte Sabine Lisicki. Dabei war die Deutsche im dritten Satz gegen Agnieszka Radwanska schon 0:3 zurückgelegen. Foto: apa

Die Berlinerin setzte sich im Halbfinal-Krimi gegen Agnieszka Radwanska durch.

tennis. Mit einem Schlag löste sich die ganze Anspannung. Die Last der Geschichte, der Erwartungsdruck, die nervliche Belastung des Halbfinalkrimis – alles fiel von Sabine Lisicki ab. Mit einer gezielten Vorhand hatte sie ihren zweiten Matchball gegen Agnieszka Radwanska verwandelt und war 14 Jahre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.