Top-3-Plätze für Ländle-Quartett

Manuel Hofer wurde Gesamt-5. auf der Extreme-Distanz. Foto: vn/DS
Manuel Hofer wurde Gesamt-5. auf der Extreme-Distanz. Foto: vn/DS

mountainbike. (VN-jd) Insgesamt 16 Vorarlberger Mountainbiker, darunter zwei Frauen, beteiligten sich an den Rennen des KitzAlpBike Festival in Kirchberg. Der Hörbranzer Manuel Hofer (DJ’s Bikeshop) auf der Extreme-Distanz und Martin Salzmann (RV Dornbirn, Ultra-Distanz) belegten Rang zwei in ihrer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.