Federer schlägt in Gstaad auf

tennis. Nach seinem unerwartet frühen Wimbledon-Aus schlägt Tennis-Superstar Roger Federer in seiner Heimat auf. Der Grand-Slam-Rekordsieger erhielt eine Wildcard für das Sandplatz-Turnier in Gstaad (ab 20. Juli) und geht erstmals seit seinem Titelgewinn 2004 wieder an den Start. Der Weltranglisten-

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.