Ein Gerichtstermin wartet

Wieder Wirbel um Marko Arnautovic – Verdacht auf Kfz- Steuer-Hinterziehung.

fussball. (VN) Bei einer Kon-trolle im Oktober 2012 in München war am Porsche von Marko Arnautovic das Wiener Kennzeichen aufgefallen. Da der Österreicher seinen Wohnsitz in Bremen hat, wurden die Beamten aufmerksam. Die Finanzbehörden sollen daraufhin eine Steuernachzahlung in der Höhe von 765 Euro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.