Eishockeyszene

ausgleich. Die Chicago Blackhawks haben in der Finalserie der NHL bei den Boston Bruins auf 2:2 gestellt. Im Kampf um den Stanley Cup gewannen die Blackhawks das vierte Finalspiel auswärts mit 6:5 nach der ersten Verlängerung. Brent Seabrook sorgte für den entscheidenden Treffer.

Verstärkung. Erste-B

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.