Einfach „historisch“ war für viele das Schlagwort

Groß war die Freude bei Lucas Mayer (l.) vom Klub A1 Bregenz mit ÖHB-Teamchef Patrekur Johannesson. Foto: gepa
Groß war die Freude bei Lucas Mayer (l.) vom Klub A1 Bregenz mit ÖHB-Teamchef Patrekur Johannesson. Foto: gepa

Trainer, Spieler und Funktionäre nach ÖHB-Erfolg überwältigt.

handball. „Da simma dabei!“ Voller stolz haben Österreichs Handballer nach dem 30:25-(12:12)-Sieg über Russland in Innsbruck ihre weißen „Qualifikationsleiberl“ übergestreift. Mit dem Erfolg über Russland hat sich Österreich als Zweiter der Qualifikationsgruppe 7 hinter Serbien erstmals aus eigener

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.