Lionel Messi ein Steuerbetrüger?

Fussball. Spaniens Staatsanwaltschaft legt „Barca“-Star Lionel Messi (25) Steuerbetrug zur Last. Der Verdacht besteht, dass der Weltfußballer und sein Vater in ihren Steuererklärungen für die Jahre 2007, 2008 und 2009 mehr als vier Mill. Euro an Steuern hinterzogen hätten. So sollen die Werberechte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.