Bolt muss seine Probleme am Video studieren

Die Reaktion sagt alles: Usain Bolt war mit seinem 100-m-Auftritt in Rom nicht zufrieden. Foto: apa
Die Reaktion sagt alles: Usain Bolt war mit seinem 100-m-Auftritt in Rom nicht zufrieden. Foto: apa

leichtathletik. Jamaikas Superstar Usain Bolt kam in Rom nach seiner 100-m-Niederlage gegen Justin Gatlin bei Ansicht der Ergebnisliste aus dem Kopfschütteln nicht mehr heraus. Weder seine erste Niederlage auf dieser Distanz seit knapp einem Jahr bzw. die erste seit August 2010 konnte er erklären no

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.