Ein gemütlicher Auftakt

Serena Williams startete in Paris souverän ins Turnier. Foto: REUTERS
Serena Williams startete in Paris souverän ins Turnier. Foto: REUTERS

Serena Williams und Roger Federer in Paris ohne viel Mühe.

TENNIS. (VN) Serena Williams und Roger Federer sind ohne Mühe in die zweite French-Open-Runde eingezogen. Williams gab sich ein Jahr nach ihrem sensationellen Erstrunden-Aus in Paris beim 6:0, 6:1 in nur 51 Minuten gegen die Georgierin Anna Tatischwili keine Blöße, im Anschluss ließ der als Nummer z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.