Blanka Vlasic meldete sich mit Sieg zurück

Hochsprungsiegerin mit 1,94 m: Blanka Vlasic. Foto: reuters
Hochsprungsiegerin mit 1,94 m: Blanka Vlasic. Foto: reuters

leichtathletik. Hochspringerin Blanka Vlasic hat sich nach fast zweijähriger Verletzungspause eindrucksvoll zurückgemeldet. Die 29-jährige Kroatin gewann beim Diamond-League-Meeting in New York mit dem Meeting-Rekord von 1,94 Metern vor Emma Green Tregaro (Swe) und Brigetta Barrett (USA/beide 1,91).

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.