Meisterliche Wiener „Veilchen“

Der erste von zwei Treffern von Offensivmann Alexander Gorgon (rechts), der damit zum Matchwinner für die Wiener Austria wurde. Foto: gepa
Der erste von zwei Treffern von Offensivmann Alexander Gorgon (rechts), der damit zum Matchwinner für die Wiener Austria wurde. Foto: gepa

Austria Wien holt sich souverän den 24. Meistertitel – am Tabellenende bleibt der Abstiegskampf spannend.

Fussball. Die Austria ist erstmals seit 2006 österreichischer Meister. Nach einer völlig verpatzten Vorsaison marschierten die Wiener unter dem violetten Erfolgsgaranten Peter Stöger überraschend, aber größtenteils eindrucksvoll zum 24. Meistertitel der Klubgeschichte. Jetzt bietet sich am 30. Mai n

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.