200 Tage auf hoher See unterwegs

von Angelika Kaufmann-Pauger
Steuermann David Bargehr und Vorschoter Lukas Mähr machen sich berechtigte Hoffnungen auf einen Olympiastart 2016. Foto: akp
Steuermann David Bargehr und Vorschoter Lukas Mähr machen sich berechtigte Hoffnungen auf einen Olympiastart 2016. Foto: akp

Die 470er-Segler Lukas Mähr/David Bargehr verfolgen weiter ihren olympischen Traum.

Segeln. (VN-akp) Den Gesamtweltcup schlossen Lukas Mähr und David Bargehr auf dem fünften Endrang ab. Die Grundlage für das Spitzenresultat legten die Athleten des YC Bregenz mit dem dritten Platz beim Weltcup vor Miami. „Wir haben an unseren Schwächen gearbeitet, denn bei Starkwind fehlt uns etwas

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.