Neuer Ärger für Mourinho

José Mourinho hat bei Real die Spieler nun gegen sich. Foto: epa
José Mourinho hat bei Real die Spieler nun gegen sich. Foto: epa

Fußball. Pfiffe vom Publikum, Kritik von den Spielern: Es wird einsam um Trainer José Mourinho bei Real Madrid. Nach dem 4:3-Sieg über Valladolid ging ausgerechnet jener Spieler auf Distanz zu „Mou“, der bisher als eiserner Gefolgsmann des Portugiesen in Erscheinung getreten war: Pepe rügte öffentlich abfällige Äußerungen seines Trainers über Torwart Iker Casillas. Damit ist der endgültige Bruch zwischen Mannschaft und Trainer besiegelt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.