FC Egg siegt bei Viktoria Bregenz mit 3:1 und bleibt damit im Rennen um den Titel in der Vorarlbergliga

Die Bregenzerwälder aus Egg bleiben Tabellenführer FC Höchst auf den Fersen. In einer starken Partie setzten sich die Schützlinge von FC-Egg-Trainer Luggi Rainer bei Viktoria Bregenz klar mit 3:1 durch. Auffälligster Akteur der Wälder in Sachen Spielwitz und Torgefährlichkeit war Raimond Hehle, der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.