Fans und Spieler gingen zu weit

Fussball. Der brasilianische Erstliga-Klub Fluminense hat Fans und einige Spieler wegen einer übermütigen Kampagne in die Schranken gewiesen. Die hatten im Internet unter dem Titel „Taliban Tricolor“ die Kampfbereitschaft des als „Tricolor“ bekannten Vereins bekräftigen wollen. Drei Spieler waren ve

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.