Der Meister zeigte sich erbarmungslos

Hard-Spielmacher Marko Krsmancic führte gegen West Wien in gewohnt souveräner Manier Regie und überzeugte mit sechs Treffern auch als Vollstrecker. Foto: hartinger
Hard-Spielmacher Marko Krsmancic führte gegen West Wien in gewohnt souveräner Manier Regie und überzeugte mit sechs Treffern auch als Vollstrecker. Foto: hartinger

Alpla HC Hard bleibt mit 34:20-Heimsieg gegen West Wien auf Schlagdistanz zu Fivers.

Handball. (VN-jd) Mit dem 35:30-Sieg in Hard hatte West Wien am 21. Dezember dem Alpla HC Hard die erste und bislang einzige Heimniederlage der Saison zugefügt und die „Roten Teufel“ vom Bodensee mussten die Poleposition in der Tabelle an die Fivers übergeben. Doch im zweiten Saisonduell gegen den T

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.