ÖEHV-Team verliert WM-Test in Maribor 2:5

Michael Schiechl (im Bild links mit Matthias Iberer) erzielte den Treffer zum 1:3 im Testspiel gegen Slowenien. Foto: gepa
Michael Schiechl (im Bild links mit Matthias Iberer) erzielte den Treffer zum 1:3 im Testspiel gegen Slowenien. Foto: gepa

eishockey. Das österreichische Nationalteam hat in seinem viertletzten Testmatch vor der WM nicht zu überzeugen vermocht. Die Mannschaft von Coach Manny Viveiros musste sich in Maribor im ersten von insgesamt drei Vergleichen Slowenien mit 2:5 geschlagen geben. Die Gastgeber führten nach dem ersten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.