Glücklicher Punkt für die Viktoria – Schmid kommt

Sabri Vural (l.) erzielte die Feldkircher Führung. Foto: vn/paulitsch
Sabri Vural (l.) erzielte die Feldkircher Führung. Foto: vn/paulitsch

Bregenzer erzielten im Heimspiel gegen Feldkirch in der Nachspielzeit das 1:1.

Vorarlbergliga. Nach einem glücklichen 1:1-Heimremis gegen BW Feldkirch läuten auch bei Viktoria Bregenz die Alarmglocken in Sachen Abstiegskampf. David Visintainer rettete den Bodenseestädtern mit seinem Tor in der Schlussminute einen Punkt. Viktoria Bregenz steht nur noch dank des besseren Torverh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.