VN-Interview. Christian Klien (30)

„Es ist nichts entschieden“

Die Etablierung in Australien scheint sich für Christian Klien schwieriger zu gestalten als erwartet. Foto: erebus
Die Etablierung in Australien scheint sich für Christian Klien schwieriger zu gestalten als erwartet. Foto: erebus

Christian Kliens letzter Renneinsatz liegt schon über einen Monat zurück. Wie geht es weiter?

motorsport. (VN-dg) Die Suche nach einem permanenten Cockpit in Australien scheint sich für den Ex-Formel-1-Fahrer schwieriger zu gestalten, als ihm lieb ist. Wieder ist Durchhaltevermögen angesagt.

Der letzte Renneinsatz zur australischen GT-Meisterschaft liegt schon über vier Wochen zurück. Erebus-

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.